• DE

Was Achtsamkeit bedeutet

Das Leben annehmen wie es ist - Achtsamkeit als Lebenseinstellung

Die Praxis der Achtsamkeit hat nichts Esoterisches an sich. Es geht darum zu lernen, unseren Autopiloten auszuschalten zu können: in stressigen Situationen nicht automatisch und impulsiv, sondern überlegt und bewusst zu handeln. 

Achtsamkeitstraining kann ein Weg zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe sein: Bei mir gibt es die Möglichkeit, Achtsamkeit im Kleingruppen Kurs oder Schnupperworkshop kennenzulernen.

Mit einer einfachen Übung achtsam werden

  • Innehalten
  • Den Atem spüren
  • Körpersignale, Gefühle und Gedanken wahrnehmen 

Probier es doch selbst mal aus. Wahrscheinlich stellst Du fest, dass nach ein paar achtsamen Atemzügen die Gedanken abschweifen. 

Entspannung fängt im Kopf an!

Das wir abschweifen, ist völlig normal und passiert ständig. In einem 8-wöchigen MBSR Achtsamkeitstraining (mindfulness based stress reduction) oder einem 1-tägigen Einführungsworkshop erfährst Du, wie Du damit umgehen kannst. Bye Bye alte Muster - Hallo neues Lebensgefühl!

Positive Veränderungen durch Achtsamkeitstraining

Zahlreiche Studien dokumentieren:

  • Eine positivere Lebenseinstellung und mehr Lebensfreude
  • Loslassen lernen: Erhöhte Frustrationstoleranz und Konfliktfähigkeit
  • Mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Klarheit
  • Die Fähigkeit zu entschleunigen und leichter abzuschalten
  • Souveränerer Umgang mit Ängsten und stressigen Situationen
  • Mehr Flexibilität, um sich auf neue Situationen einzustellen
  • Gestärktes Selbstbewusstsein
  • Verminderung körperlicher und psychischer Stresssymptome wie zB Rücken - und Kopfschmerzen oder Schlafprobleme
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Erhöhte Empathiefähigkeit
  • Erhöhte Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit gegen Stress)

Achtsamkeitspraxis - herausfordernd und wohltuend

Es ist nicht leicht, aus alten Reaktionsmustern auszusteigen und neue Wege zu finden mit Altem umzugehen. Aber mit Anleitung und regelmäßiger Praxis klappt das.

Denn Achtsamkeitstraining wirkt wie Muskeltraining: jede Übung stärkt. Schon wenige Wochen Achtsamkeitspraxis reichen aus, um erste Veränderungen festzustellen!

Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) Jon Kabat-Zinn

Achtsamkeit meint präsentes Da-Sein, mit bewusster Aufmerksamkeit im jetzigen Augenblick und der Einladung, alles so sein zu lassen, wie es gerade ist. Auch das Unangenehme und Schwierige.

So sieht es Jon Kabat-Zinn, der Begründer von Mindfulness Based Stress Reduction, kurz MBSR, ein ganzheitliches, weltweit seit über 35 Jahren bewährtes Programm zur Stressbewältigung.

Er hat Achtsamkeit und den Wunsch nach mehr Gelassenheit in unserer westlichen Welt bekannt gemacht, vor allem durch seine   MBSR 8 Wochen Kurse, die

  • der Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe und
  • der Steigerung des Wohlbefindens

dienen. Für jedermann geeignet, ohne Vorkenntnisse. Kurse und Workshops finden online oder in Bad Soden/Ts. statt. Hier mehr lesen zum 5-stündigen Schnupperworkshop Achtsamkeit und hier mehr lesen für den 8-wöchgen MBSR Kurs.

 

Das kann Achtsamkeit für Sie tun [ .. mehr lesen]

Geht es Ihnen wie vielen anderen Menschen, die die alltäglichen Dinge eher unbewusst und im Autopiloten erledigen? Die Gedanken schwirren und wir bemerken gar nicht richtig, was wir gerade tun.

Weiterlesen